Presse & Medien

Falls Sie Geschichten über das Wasserforscherprogramm mit uns teilen wollen oder mehr Informationen über das Programm benötigen, kontaktieren Sie uns bitte und nutzen Sie die Informationen der nachstehenden Links.

Presseinformationen:
Die Links auf der rechten Seite bieten eine einseitige Zusammenfassung, Pressemitteilungen und allgemeine Informationen zum Programm.

Soziale Medien:
Wir freuen uns, wenn das Programm in den sozialen Medien thematisiert wird:

  • Senden Sie uns eine Nachricht auf Twitter unter @waterexplorers
  • Nutzen Sie Hashtag #waterexplorers
  • und verbreiten Sie den Link zur Websitehttp://bit.ly/1xeAvds

Facebook und Twitter Seiten der Partner des Programms.

Deutschland: www.facebook.com/Wasserforscher Spanien: www.facebook.com/programagap Bermuda: www.facebook.com/WaterExplorerBermuda Twitter @WaterExplorerBM Irland: www.facebook.com/GlobalActionPlanIreland    Twitter @gapireland Italien: www.facebook.com/InEuropa   Twitter @ineuropa_UE Türkei: www.facebook.com/mikadoconsulting  Twitter @Mikado_info  

Presse- und Medienanfragen

Richten Sie Presse- und Medienanfragen bitte an:

Planung, Umsetzung und Ergebnisse des internationalen Programms Wasserforscher:

Global Action Plan UK, Sonja Graham, + 44 (171) 207 4204427, Sonja.graham@globalactionplan.org.uk

Landesspezifische Ergebnisse, Presse und Medien:

  • Deutschland: agado - Gesellschft für nachhaltige Entwicklung UG, Vivien Führ, 089/41616320-0, vivien.fuehr@agado.org
Wasserforscher wird unterstützt durch:
HSBC Water Programme
in Zusammenarbeit mit